Das Wohnhilfe Team

 
 

Thomas Lips

Geschäftsinhaber
lips@wohnhilfe.ch
🇨🇭 🇩🇪 🇬🇧 🇫🇷


 

Das Möbeldesign wurde Thomas Lips praktisch in die Wiege gelegt. Seine Vorfahren führten bis 1921 die Möbelfabrik in Altstetten, vormals Heinrich Lips, mit über 100 Angestellten und einem Verkaufslokal im jetzigen Herren Globus am Löwenplatz. Nachdem die Produktion eingestellt wurde, betrieb man zuerst ein grosses Verkaufslokal am Neumühlequai in Zürich und später dislozierte die Firma «Lips + Co.» an den Grossmünsterplatz.

 
 

Von seinem Vater und Inhaber der «Lips + Co.», Hans Lips, bekam er dann das Handwerk aus nächster Nähe zu sehen. Als Kind noch im Bett der Wohnhilfe schlafend, absolvierte er später seine kaufmännische Ausbildung im väterlichen Betrieb. Dort kam er auch zum ersten Mal mit der Wohnhilfe in Kontakt, die zu dieser Zeit nur unweit vom Grossmünsterplatz lag, nämlich an der Oberdorfstrasse. Auch einige Hersteller wie Leolux, Fiam, Tecta, Draenert, Dreieck Design, Interlübke oder Baltensweiler, die noch heute im Sortiment der Wohnhilfe vertreten sind, lernte er während seiner Lehrzeit kennen.

2007 stiess Thomas Lips dann zur Wohnhilfe, wo er für die Administration, später aber auch im Verkauf tätig war. Als sich die letzten Inhaber 2015 aus dem Tagesgeschäft verabschiedet haben, hat er sich dazu entschlossen das traditionsreiche Möbelgeschäft zu übernehmen. Seither ist er zusammen mit seinem Team daran, die Wohnhilfe mit viel Elan und neuen Ideen zeitgemäss und modern weiterzuführen.

 

Manfred Wirth

Wohnberater
wirth@wohnhilfe.ch
🇨🇭 🇩🇪 🇬🇧 🇪🇸


 

Möbel begleiten Manfred Wirth schon seit jeher in seinem Leben. Angefangen mit einer Lehre als Möbelschreiner, lernte er die Essenz der Möbel bereits früh kennen, bevor er 1989 zu Rosenberger + Hollinger in den Verkauf wechselte. Dort kam er nicht nur mit Marken wie de Sede, Leolux oder Girsberger, die noch heute im Sortiment der Wohnhilfe vertreten sind, in Berührung, sondern war auch massgeblich für die Gestaltung und Umsetzung von Wohnkonzepten verantwortlich.

Danach folgten einige Jahre als Aussendienstmitarbeiter und Vertreter namhafter Möbelhersteller, die zu einem tiefen Verständnis der Branche führten. Seit 2011 nun, hilft er unseren Kunden bei der Wohnhilfe ihre Wohnträume zu erfüllen und steht Ihnen mit seinem Know-How und seiner langjährigen Erfahrung sowohl bei der Beratung, als auch bei der Auslieferung und Montage der Möbel zur Seite.

 

Oliver Lips

Kommunikation & Web Design
oliver@wohnhilfe.ch
🇨🇭 🇩🇪 🇬🇧 🇩🇰

Moritz Lips

Fotografie & Grafik Design
moritz@wohnhilfe.ch
🇨🇭 🇩🇪 🇬🇧 🇩🇰

 

 

Oliver und Moritz sind die neusten Mitglieder bei der Wohnhilfe. Seit der Übernahme durch ihren Vater 2015, sind sie verantwortlich für den gesamten Webauftritt, die Social Media Kanäle, alle Grafiken sowie Kommunikation und Eventmanagement. Trotz einem guten Standort, einer treuen Kundschaft und über 70-jährigen Geschichte, geben sie der Wohnhilfe ein modernes und frisches Image, damit das traditionelle Möbelgeschäft auch in einem Zeitalter der Digitalisierung standhält.

Auch ihnen wurde das Möbeldesign ein bisschen in die Wiege gelegt. Geschichten ihres Grossvaters und Vaters über die «Lips + Co.» sowie die spätere Arbeit bei der Wohnhilfe, haben ihr Interesse an Möbeln und Design stets genährt. Angefangen haben die Brüder jedoch mit ihrem Blog «Lips Brothers» über Mode und Fotografie, den sie auch heute noch weiterführen. Nebenher haben sie ebenfalls die auf Social Media spezialisierte Agentur «curate» gegründet.