DS-31_Wohnhilfe01.jpg

de Sede DS-31
Ein Klassiker neu gedacht

Die DS-31 Modellserie gehört zu den Klassikern der de Sede Manufaktur. Hier vereinen sich Design, Handwerkskunst und Lederexpertise zu einem zeitlos schönen Polstermodell.

 

New Work 2018

Das Design zeigt sich in einer leichten Optik: Rücken- und Sitzkissen ruhen auf einer dünnen, mit Leder bezogenen Holzschale, welche wiederum von einem schlank designten Fuss getragen wird. Die Handarbeit zeigt sich an den von Hand angebrachten Riemchennähten, welche kunstvoll an den Polsterkanten und Armlehnen angebracht sind. Die Lederexpertise präsentiert sich in den grosszügigen Polstern, die eine Einladung zum bequemen Sitzen und Verweilen regelrecht aussprechen.

 
 
 

New Work 2018

Als besonderes Detail positionieren sich die Armlehnen. Sie erinnern an eine gedrehte Musiknote und geben den Modellen der DS-31 Serie einen unverkennbaren Charakter. Wer auf der Suche nach zeitloser Klassik in Kombination mit Unverwechselbarkeit ist, wird hier fündig werden.

Ob als Sofa oder Sessel mit hoher oder kürzerer Lehne, das DS-31 ist wahlweise in unterschiedlichen Lederqualitäten erhältlich.

 
 
 Photos © Moritz Lips

Photos © Moritz Lips